Loading images...

Allgemein

Am Sonntag, den 13. März wird der 17. Südtiroler Wintertriathlon mit Weltcup in Mals im Vinschgau – Schlinig ausgetragen. Die Vorbereitungen zum Wintertriathlon sind in vollem Gange.

Technische Daten:

Laufen: nach 2 Runden auf der Leichtathletikbahn in Mals über Laatsch und Schleis nach Mals (Dorfzentrum).
Lange: 6 km, Höhenunterschied: 80 m

Radfahren: von Mals über Burgeis nach Schlinig.
Länge: 11 km, Höhenunterschied: 750 m

Langlauf: auf der Loipe von Schlinig, freie Technik.
Länge: 7,5 km, Höhenunterschied 130 m

Website: www.triathlon.org

Weitere Informationen:

Ferienregion Obervinschgau mit Mals, Glurns und Schluderns
St. Benediktstraße 1
I – 39024 Mals

Tel.: +39 0473 831190
Fax: +39 0473 831901
Email: info@ferienregion-obervinschgau.it
Web: www.ferienregion-obervinschgau.it

Share

Im Video unter anderem zu sehen: Langlaufen im Nordischen Skizentrum Schlinig

Share

Thomas Moriggl aus Schlinig erreicht den 18. Platz!

Dario Cologna aus der grenznahen Schweiz hat sich den Sieg bei der Tour de Ski nicht mehr nehmen lassen. Der 24 Jahre alte Langläufer, mit Südtiroler Wurzeln, kam bei der Schlussetappe am Sonntag auf die Alpe Cermis im Fleimstal 27,3 Sekunden vor Petter Northug aus Norwegen ins Ziel. Zahlreiche Fans aus dem Vinschgau und aus der Schweiz waren angereist um den Langlaufstar aus dem Nachbardorf St. Mustair (CH) anzufeuern.

Thomas Moriggl aus Schlinig bei Mals holte sich den 18. Platz in der Tour de Ski-Gesamtwertung. Für dieses Ergebnis gratulieren wir und wünschen viel Erfolg bei den nächsten Langlaufrennen.

Im Bild Thomas Moriggl beim Langlauftraining im Langlaufzentrum Schlinig.

Share

Am Sonntag heißt es  im Vinschgau Daumendrücken für den Langläufer Thomas Moriggl aus Schinig!

In Val di Fiemme findet am Sonntag, den 09.01.2011 die 8. Etappe der Tour de Ski statt. Die Damen der Langlaufelitee starten um 12:30 Uhr die Männer hingegen um 14:20 Uhr für den 9 km Freistil Handicapstart (Final Climb).

Thomas Moriggl aus Schlinig startet als 21. Wir drücken ihm die Daumen für ein erfolgreiches Rennen und eine gute Gesamtwertung in der Tour de Ski.

Im Bild Thomas Moriggl beim Langlaufen im Nordischen Skizentrum in Schlinig.

Share

Share

Das Langlaufzentrum Schlinig hat uns die neuesten Schneedaten mitgeteilt.
Es liegen bereits 45 cm Schnee im Nordischen Skizentrum.

Der Langlaufspaß kann beginnen!!

Vom 26.12. bis 06.01.2011 fahrt sogar ein GRATIS Skibus ins Langlaufzentrum Schlinig und nach Watles.

Weitere Informationen unter:
Nordisches Skizentrum Schlinig, Tel. +39 0473 835355, www.watles.net, info@watles.net

Share

Im Jänner 2011 veranstaltet der ASV Martell in Zusammenarbeit mit der Langlauf- und Biathlonschule Martell einen Nachtlanglaufkurs auf beleuchteter Piste, für Anfänger und Fortgeschrittene im Biathlonzentrum Martell.

Der Kurs findet voraussichtlich an folgenden Tagen statt: 11. , 13., 18., 21., und 25. Jänner 2010 (Ausweich- bzw. Nachholtermin am 28. Jänner)

Preis:
115,00 Euro Kurs mit Skiverleih
90,00 Euro Kurs ohne Skiverleih

Beide Preise verstehen sich inkl. Nudelessen am Ende des Kurses.

Info und Anmeldung: Hotel Waldheim Martell, Tel. +39 0473 744545

Share

Alle Langlauffans aufgepasst!

Die Touristik & Freizeit AG Mals hat für das Langlaufzentrum Schlinig und das Skigebiet Watles auch heuer wieder einen kostenlosen Skibus ab Schlanders in der Hauptsaisonszeit organisiert.

Der Skibus verkehrt vom 26.12.2010 bis zum 06.01.2011 und vom 03.03.2011 bis zum 08.03.2011.

Außerdem sind die Fahrzeiten des normalen Skibusses, der während der ganzen Saison verkehrt, auf jene der Vinschgerbahn abgestimmt.


Hier geht’s zum Fahrplan Skibus Watles
Fahrplan Vinschgerbahn


Share

Das Nordische Skizentrum Schlinig ist geöffnet!

Das Zentrum, Austragungsort der Junioren-Langlauf-WM 2008 und der Italienmeisterschaften im Langlauf 2009, ist ganz auf diese Sportart ausgerichtet. 15 km Loipen (Skating und diagonal – Gesamthöhenmeter 230 m) für Anfänger und Könner führen vom Dorf Schlinig bis zur Schliniger Alm, wo Langläufer gerne einkehren können.


Die aktuellen Schneehöhen vom Langlaufzentrum Schlinig:

Neuschnee 03.12.2010 – 15 cm
Schneehöhe 03.12.2010 – 65 cm


Informationen:

Nordisches Skizentrum Schlinig
Tel.: +39 0473 835355

E-Mail: info@watles.net
Web: www.watles.net


Ferienregion Obervinschgau

Tel.: +39 0473 831190

E-Mail: info@ferienregion-obervinschgau.it
Web: www.ferienregion-obervinschgau.it

Share

Die gute Schneelage im Vinschgau hat es möglich gemacht, dass die Waldloipe in Langtaufers geöffnet ist.
Die Höhenloipe Langtaufers führt durch schneebedeckte Wälder und Felder und durch die einzigartige Landschaft des Langtauferertales. Auf diesen Loipen finden immer wieder nationale und internationale Wettkämpfe statt. Als besonderes Highlight steht Ihnen in Langtaufers die anspruchsvolle Höhenloipe auf 1.912 Meter zur Verfügung. Insgesamt 14,5km Langlaufpisten mit einem Höhenunterschied von 250 Meter bietet Ihnen das Langtauferertal. Die Langlaufausrüstung kann beim Gasthof Gschwell ausgeliehen werden.

Information

Ferienregion Reschenpass
Tel.: +39 0473 633101
E-Mail: info@reschenpass.it
Web: www.reschenpass.it

Share

WordPress | optimaclicks | Sitemap | login