Loading images...

Open European Championship im Martelltal

vom 20. bis 24. Juli 2011 findet im Biathlonzentrum von Martell erstmals die offene Europameisterschaft im Cross Biathlon statt.

Beim Cross Biahtlon handelt es sich um die Kombination aus Crosslauf (Geländelauf) und Schiessen. Mit dem allgemeinen Aufschwung des Biathlonsprts in den letzten Jahren hat auch diese Disziplin in jüngster Zeit enorm an Zuspruch gewonnen. Viele Cross-Biathleten kommen aus der Leichtathlektik, auch auch zahlreiche “Winter-Biathleten” nehmen regelmäßig an diesen Veranstaltungen teil. Höhepunkt der heurigen Saison bildet die offene Europameisterschaft in Martell, wobei “offene EM” bedeutet, dass nicht nur europäische Athletinnen und Athleten startberechtigt sind. In Martell erwartet man ca. 150-170 Teilnehmer aus 22-24 Nationen.

Auf dem Programm stehen drei Wettkampftage mit Rennen jeweils am Vormittag (Männer) und am Nachmittag (Frauen). Den Auftakt bilden die Sprintwettkämpfe am Freitag, 22. Juli. Am Samstag geht es weiter mit den Verfolgungsrennen und als krönenden Abschluss folgen am Sonntag die Staffelwettkämpfe. Umrahmt wird das ganze von einigen Veranstaltungen, wobei die offizielle Eröffnungsfeier mit dem Einzug der Nationen am Donnerstag, 21. Juli sicherlich den Höhepunkt bildet.

Weitere Informationen:
www.biathlon-martell.com

Regionalentwicklungsgenossenschaft Martell
Meiern 96
I-39020 Martelltal
Tel. +39 0473 745 509 – Fax +39 0473 744 676
info@biathlon-martell.com

Share

Kommentieren

WordPress | optimaclicks | Sitemap | login