Loading images...

Die Höhenloipe in der Suldner Talsohle ist begünstigt durch die einzigartige Höhenlage und somit die Naturschneebahn ein Magnet im Winter und im Frühjahr. Mit nur geringem Höhenunterschied ist die Bahn vor allem auch für Einstieger ideal. Die komplette Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

Tipp: Sulden ist die zweite Heimat des berühmten Bergsteigers Reinhold Messner. Der Abenteurer hat im Ort eine ehemalige Bergsteigerunterkunft zu einem Museum umgebaut – dem “Messner Mountain Museum Ortles”. Anhand von dreizehn legendären Bergsteigergeschichten, vom Yogi Milarepa bis hin zu Reinhold Messner selbst, wird dort eine etwas andere Geschichte der Alpinistik erzählt. Eine besondere Attraktion in Sulden bieten die von Reinhold Messner angesiedelten tibetanischen Yaks. Sehr exotisch und fremd eignen sie sich als Fotomotiv.

Information: Ferienregion Ortlergebiet – Büro Sulden, Tel. +39 0473 613015, www.ortlergebiet.it, info@ortlergebiet.it

Steckbrief:

  • Start: Freizentcenter Sulden Cafè Ilse
  • Höhenlage: 1.840 – 1.920 m
  • Level: leicht / mittel / schwer
  • Strecke: 6 km
  • Höhenunterschied: 82 Meter
  • Stil: Klassisch & Skating

Hier finden Sie alle Loipenpläne der Ferienregion Vinschgau



Alle Langlaufloipen in der Ferienregion Vinschgau

Share

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

WordPress | optimaclicks | Sitemap | login