Loading images...

Der Vinschgau ist die ideale Kulisse für Winterferien, die nach mehr als nur Pistenerlebnis verlangen. Durch die verschneite Winterwelt gleiten, Vitalität – Gesundheit – Ausgeglichenheit spüren: das ist Langlaufen.

vom 14.01.2012 – 25.02.2012

Leistungen:

7 Übernachtungen

Langlaufpass für eine Woche: 90 Kilometer bestens präparierte Loipen hält die Ferienregion Vinschgau für Wintersportler bereit. Der Langlaufpass ist in allen Langlaufgebieten des Vinschgaus gültig.

Langlaufkurs: Erlernen Sie den faszinierenden Langlaufsport in der Wintersportregion Vinschgau.

Unterkünfte zu diesem Paket

Alle Urlaubspakete in der Ferienregion Vinschgau

Share

Im Vinschgau laden insgesamt zehn ausgewiesene Langlaufgebiete zu grenzlosem Loipenspaß ein. Außerdem hält die Ferienregion in Südtirols Westen besondere Unterkünfte für Liebhaber des sanften Wintersports bereit.

vom 04.02.2012 – 17.03.2012

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen
  • Langlaufpass für eine Woche
    90 Kilometer bestens präparierte Loipen hält die Ferienregion Vinschgau für Wintersprotler bereit. Der Langlaufpass ist in allen Langlaufgebieten des Vinschgaus gültig.
  • Gästebiathlon
  • Wer sich in einer olympischen Disziplin üben möchte, ist im Langlauf- und Biathlonzentrum im Martelltal genau richtig.

Unterkünfte zu diesem Paket

Alle Urlaubspakete in der Ferienregion Vinschgau

Share

Diesen Sommer organisiert die Skischule Martell im Biathlonstadion auf der Groggalm ein Schnupper-Sommerbiathlon für alle Gäste und Interessierten ab 10 Jahren. Einblicke in die faszinierende Welt des Biathlonsports erhalten Sie durch den Biathlon-Landeskadertrainer Kuppelwieser Andreas. Gezeigt wird der Umgang mit der Waffe, danach kann jeder Teilnehmer sich selbst am 50 Meter Biathlonschießstand versuchen. Wem das zu leicht erscheint, der wird spätestens beim anschließenden “Spaß-Staffelwettkampf” durchs Stadion die Tücken des Schießens  unter körperlicher Belastung erleben.

Wann: am Dienstag, den 06. September 2011, von 10.00 – 12.00 Uhr

Wo: Biathlonstadion Martell

Kosten: 15,00 € Erwachsene, 10,00 € Kinder

Anmeldung erforderlich im Nationalparkhaus culturamartell, Tel. +39 0473 745027 oder info@culturamartell.com

Share

Wintersport im Vinschgau, das ist viel mehr als schneesicheres Pistenvergnügen. 90 Kilometer umfasst das weite Netz präparierter Loipen. Dazu gibt es eine perfekte Infrastruktur für Langläufer, mit Unterkünften direkt neben der Spur.

Mit der Langlaufkarte Vinschgau haben Loipenfüchse alle Langlaufgebiete in der Tasche.

Langlaufpreise für die Wintersaison 2012/2013

Erwachsene Kinder
Tageskarte € 4,00 € 2,00
7 Tage € 22,00 € 10,00
Saisonskarte € 55,00 € 30,00
Saisonskarte inkl. Val Müstair (CH) € 80,00
Share

Open European Championship im Martelltal

vom 20. bis 24. Juli 2011 findet im Biathlonzentrum von Martell erstmals die offene Europameisterschaft im Cross Biathlon statt.

Beim Cross Biahtlon handelt es sich um die Kombination aus Crosslauf (Geländelauf) und Schiessen. Mit dem allgemeinen Aufschwung des Biathlonsprts in den letzten Jahren hat auch diese Disziplin in jüngster Zeit enorm an Zuspruch gewonnen. Viele Cross-Biathleten kommen aus der Leichtathlektik, auch auch zahlreiche “Winter-Biathleten” nehmen regelmäßig an diesen Veranstaltungen teil. Höhepunkt der heurigen Saison bildet die offene Europameisterschaft in Martell, wobei “offene EM” bedeutet, dass nicht nur europäische Athletinnen und Athleten startberechtigt sind. In Martell erwartet man ca. 150-170 Teilnehmer aus 22-24 Nationen.

Auf dem Programm stehen drei Wettkampftage mit Rennen jeweils am Vormittag (Männer) und am Nachmittag (Frauen). Den Auftakt bilden die Sprintwettkämpfe am Freitag, 22. Juli. Am Samstag geht es weiter mit den Verfolgungsrennen und als krönenden Abschluss folgen am Sonntag die Staffelwettkämpfe. Umrahmt wird das ganze von einigen Veranstaltungen, wobei die offizielle Eröffnungsfeier mit dem Einzug der Nationen am Donnerstag, 21. Juli sicherlich den Höhepunkt bildet.

Weitere Informationen:
www.biathlon-martell.com

Regionalentwicklungsgenossenschaft Martell
Meiern 96
I-39020 Martelltal
Tel. +39 0473 745 509 – Fax +39 0473 744 676
info@biathlon-martell.com

Share

Eine gelungene Langlauf-Meisterschaft in Schlinig

Besonders der zweite Platz bei den Herren über die 50 Kilometer durch den Schliniger Thomas Moriggl in der Sportgruppe der Fiamme Gialle hinter Giorgio di Centa von der Sportgruppe der Carabinieri war ein voller Erfolg. Auch der Burgeiser Matthias Peer sorgte mit seinem vierten Platz in der Kategorie Anwärter über 10 Kilometer für eine Überraschung.

Hier ein kleiner Einblick in die Langlauf Italienmeisterschaft in Schlinig


Weitere Informationen zum Nordischen Skizentrum Schlinig

Share

Vom 25. – 27. März 2011 ist das Langlaufzentrum Schlinig bei Mals/Burgeis Austragungsort für ein besonderes Langlauf-Event: die Langlauf-Gesamt-Italienmeisterschaften finden wieder statt!

Programm-Ablauf am 26. März:

  • 9.30 Uhr Staffeln Kategorie Jugend weiblich 4 x 3,3 km, 2 x TC, 2 x TL
  • 10.30 Uhr Staffeln Kategorie Jugend männlich 4 x 5 km, 2 x TC, 2 x TL
  • 16.00 Uhr Mannschaftsführersitzung im Vereinshaus Schlinig
  • 20.00 Uhr Siegerehrung und Saisonsabschlussparty „Fire & Ice“, Plantapatschhütte, Watles, mit Feuer- und Lichtshow und Musik, Feuerwerk und Fackelabfahrt

Weitere Informationen zur Langlauf-Italienmeisterschaft in Schlinig erhalten Sie bei:

Nordisches Skizentrum Schlinig
Tel. +39 0473 835355
www.watles.net
info@watles.net

Ferienregion Obervinschgau
Tel. +39 0473 831190
www.ferienregion-obervinschgau.it
info@ferienregion-obervinschgau.it


Share

Am Sonntag, den 20. Februar gewinnt Thomas Moriggl aus Schlinig den Gsieser Tal-Lauf vor Roland Clara und Tom Reichelt. Auf der Distanz von 42 Kilometer in der Freistil-Technik haben sich Moriggl und Clara gegen zahlreiche Langlauf-Stars durchgesetzt.

Das Rennen war eine gelungene Generalproble für die Nordische Ski-WM. Nun heisst es Daumendrücken für die WM!!

Hier im Bild Thomas Moriggl beim Langlaufen im Nordischen Skizentrum Schlinig

Share

Italienmeisterschaft im Biathlon der Kategorie Schüler und Zöglinge im Langlauf- und Biathlonzentrum Martell

vom 19.02. bis 20.02.2011

Programm

Freitag, 19.02.2011: Einzelwettkampf
Start um 10.00 Uhr im Biathlonzentrum Martell

Sonntag, 20.02.2011: Staffel
Start um 10.00 Uhr im Biahlonzentrum Martell

Weitere Infos unter: Tel: 04 73 744523, www.biathlon-martell.com

© Leander Regensburger

© Leander Regensburger

Share

Das Langlauf- und Biathlonzentrum im Martelltal verfügt über 12 km gut preparierter Pisten, und der ersten elektronischen Schieß-Anlage Italiens. Das Biathlonzentrum Martell liegt auf einer Höhe von 1.700m im hinteren Martelltal. Durch die Höhenlage zählt es zu den schneesichersten Zentren im gesamten Alpenraum mit Schnee im Normalfall von Ende November bis Ende März. Auf der Junioren-WM Anlage von 2007 finden alljährlich nationale und internationale Wettkämpfe statt. Auch zahlreiche Trainingsgruppen nutzen die guten Bedingtungen im Langlauf- und Biathlonzentrum regelmäßig für ihr Training.

Eine wichtige Veranstaltung im Langlaufzentrum ist jedes Jahr der IBU-Cup. Hier ein Ausschnitt von der diesjährigen Veranstaltung:



Weitere Events im Langlauf- und Biathlonzentrum Martelltal:

13.02.2011: Biathlon Südtirolcup

19.02.2011: Biathlon Schüler-Italienmeisterschaft Einzelwettkampf

20.02.2011: Biathlon Schüler-Italienmeisterschaft Staffel

Share

WordPress | optimaclicks | Sitemap | login